..

 

Bebauungsstudie
in 1020 Wien

Aufgrund des akuten Handlungsbedarfes in Hinblick auf die schadhafte Bausubstanz des Bestandes auf der betreffenden Liegenschaft, wurden wir mit der Ausarbeitung einer Bebauungsstudie / Liegenschaftsentwicklung sowie einer vertieften Baukörperstudie befasst.
Die Lage ist sehr zukunftsträchtig, die Umgebung des betreffenden Objekts wurde in den vergangenen Jahren stetig aufgewertet (WU-Campus, „Viertel Zwei“, Prater).
Im Sinne eines kostengünstigen Wohnbaus sollen möglichst viele Wohneinheiten nach dem Modell „SMART-Wohnungen“ sowie Wohnungstypen, die eine Durchmischung unterschiedlicher BewohnerInnengruppen garantieren, vorgesehen werden.

Auftraggeber:
öffentl. AG

Leistungsumfang:
- Bebauungsstudie/ Liegenschaftsentwicklung
- Vertiefte Baukörperstudie